Neue Wege entdecken
SKYMAN Gleitschirme

Sir Edmund - Zulassung abgeschlossen!

Wie einst Edmund Hillary mit der Erstbesteigung des Mount Everest, begab sich das SKYMAN-Team mit der Entwicklung des neuen Single Skin auf unbekanntes Terrain. Heute wie damals führten perfekt abgestimmtes Teamwork und entschlossenes Handeln zum Erfolg und zur Serienreife eines ganz besonderen Gleitschirms.

Was für Edmund Hillary die Verleihung des Titels „Sir“ gewesen sein muss, war für das SKYMAN-Team die Zertifizierung nach LTF / EN B für den Sir Edmund in Größe  20. Mit seinem unglaublichen Eigengewicht von nur 1,58kg ist Sir Edmund der derzeit leichteste Einfachsegler auf dem Markt - wohl bemerkt mit kompletten Flug- und Lasttests. Sein Gewichtsbereich erstreckt sich von 70kg bis zu 100kg.

Schon beim Start überzeugt er durch seine einfache Handhabung. Ein kurzer, schwacher Impuls und „Sir Edmund“ steht stabil über dem Kopf des Piloten, ohne jegliche Tendenz eines Vorschießens oder Ausbrechens.

Direktes Handling, eine hohe erfliegbare Grundgeschwindigkeit
von ca. 40km/h sowie ein leicht-
gängiger Beschleuniger machen diesen Single Skin zu einem echten Flugerlebnis. Im Paket mit ultraleichtem Gurtzeug und Rettung von SKYMAN ist der Sir Edmund ein sagenhaft leichtes und kompaktes Hike & Fly Equipment, das sogar in eine Damenhandtasche passen würde.

Und bald wird "Sir Edmund" in mehreren Größen verfügbar sein.

Zurück