| | Coconea X-Alps

Coconea X-Alps - Superleichtes Kokongurtzeug

Das Coconea X-Alps wurde wie schon das Vorgängermodell in enger Zusammenarbeit mit dem vielfachen X-Alps Teilnehmer Toma Coconea entwickelt und kam beim RedBull X-Alps 2015 zum Einsatz. Mit einem Gewicht von nur 2,4kg (Größe M mit Carbonfußplatte) ist es ideal geeignet für Thermik-, Strecken- und Wettkampfpiloten. Hier wurde ein Schaumstoffprotektor kombiniert mit einem Airbag, der diesem Kokongurtzeug eine ausgezeichnete Aerodynamik verleiht. Wie bei der Coconea-Linie üblich, sorgt auch hier ein flexibles Verschluss-System des Beinsacks für einfaches Aus- und Einsteigen.

Facts

  1. Exzellenter Sitzkomfort - mit oder ohne Sitzbrett
  2. Aerodynamisches Profil mit leichtem, winddichten Beinsack
  3. Länge und Winkel des Beinsacks einstellbar
  4. Reibungsarmer, zweistufiger Beschleuniger integriert
  5. Get-Up Gurtschließensystem
  6. Schaumstoffprotektor & Airbag
Mehr Informationen:

Coconea X-Alps - Technische Daten

Größe M L
Personengröße cm 160 - 180 170 - 195
max. Einhängegewicht kg 120 120
Gewicht Gurtzeug kg (mit Carbonplatte) 2,4 2,6
Aufhängehöhe cm 47 49
     
Größe Sitzbrett (b x l) cm 28 x 28 30 x 30
     
Zulassung EN1651
LTF 91/09
EN1651
LTF 91/09